Kontaktlinse oder Brille?

Generell können heute sämtliche Fehlsichtigkeiten sowohl durch Brillen als auch durch Kontaktlinsen korrigiert werden. Selbstverständlich gibt es Fälle, in denen bestimmte Vorraussetzungen die Entscheidung klar für eine Variante ausfallen lassen werden.

1. Über Brillen....
Brillen stellen immer noch den Großteil der Korrektionsmittel. Mittlerweile gibt es so unendlich viele Möglichkeiten, eine Brillenfassung zu gestalten, dass sich für jeden Typ die richtige Fassung finden lässt. Längst ist die Brille nicht mehr nur notwendiges Mittel zum Zweck, sondern wichtiges Modeaccessoire, das Ihren persönlichen Stil genauso formt, wie Ihre Kleidung oder Ihre Frisur. Immerhin tragen Sie die Brille in ihrem wichtigsten "Aushängeschild"- Ihrem Gesicht. Die Fassung kann dezent-elegant oder kräftig-markant ausfallen, je nach Ihrem persönlichen Geschmack. Bei Pleines Fashion Optik gilt "Probieren geht über studieren", und selbst bei hohen Dioptrienwerten kann man durch die Auswahl von dünneren Glas- bzw. Kunststoffmaterialien ästhetisch ansprechende Ergebnisse erzielen. Durch modische Tönungen erreichen Sie auf Wunsch eine besondere Note.

2. Über Kontaktlinsen....
Bei Kontaktlinsen entfällt natürlich diese "äußere Erscheinung". Außerdem wird, insbesondere bei stärker ausgeprägten Fehlsichtigkeiten, die Sehleistung optimiert, da die Kontaktlinse direkt auf der Hornhaut schwimmt. Das Gesichtsfeld bleibt uneingeschränkt, da sie keinen Fassungsrand wahrnehmen. Besonders aktive Menschen und Sportler genießen den Tragekomfort und das optische Leistungvermögen von weichen Kontaktlinsen, die man bequem täglich oder monatlich tauschen kann. Wer´s lieber bunter mag, kann durch farbige Linsen seine Augenfarbe intensivieren oder verändern. Selbst die kombinierte Fehlsichtigkeit aus Ferne und Nähe kann mittlerweile durch moderne Mehrstärkenkontaktlinsen ausgeglichen werden. Fragen Sie doch einfach bei Pleines Fashion Optik nach den zahlreichen Möglichkeiten. Wir beraten Sie gern.

3. Warum nicht beides....?
Im Endeffekt haben sowohl Brillen, als auch die Kontaktlinsen, als Korrektionsmittel so viele spezifische Vorteile, dass man am Besten davon profitiert, wenn nach seinen eigenen Bedürfnissen beide Möglichkeiten nutzt. Es muss doch nicht immer nur "Fisch oder Fleisch" heißen?